Archiv der Kategorie: Uncategorized

Mitgliederversammlung 2020 abgesagt / Assemblée générale 2020 annulée

Wegen steigenden Covid-19-Fallzahlen: Die Mitgliederversammlung des Schweizerischen Vereins für Täufergeschichte vom 5. September 2020 in Welschenrohr ist abgesagt und auf 2021 verschoben! (SVTG 28AUG2020)   Le nombre de nouveaux cas de Covid-19 augmente: L’assemblée générale de la Société Suisse d’Histoire Mennonite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung 2020 abgesagt / Assemblée générale 2020 annulée

Die “Wiedertäuferhütte” auf dem Ober-Bölchen. Oder: Was COVID-19 und das Jungfraujoch mit Täufergeschichte zu tun haben

Nach dem Covid-19-bedingten Ausbleiben asiatischer Touristen titeln Schweizer Medien: «Die Schweizer erobern das Jungfraujoch zurück!». Anstatt Japanisch, Chinesisch und Koreanisch erklinge dort neuerdings Schwytzertütsch und Romandie-Französisch. Aber auch Destinationen wie das Freilichtmuseum Ballenberg bei Brienz im Berner Oberland ist plötzlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anabaptist, Basel, Mennoniten, Migration, Pietismus, Schweiz, Täufer, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Die “Wiedertäuferhütte” auf dem Ober-Bölchen. Oder: Was COVID-19 und das Jungfraujoch mit Täufergeschichte zu tun haben

VON STATUEN, DENKMÄLERN UND ALTEN SCHLÖSSERN – Was Zwingli, Trachselwald und Black Lives Matter miteinander zu tun haben

Schloss Trachselwald ist für die Geschichte der Täufer in der Schweiz ein Symbol für deren Repression durch einheimische politische und kirchliche Obrigkeiten. Es ist aber auch ein Symbol für die Bereitschaft und den Mut, für eigene Werte und Überzeugungen auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anabaptist, Bern, Bibel, Friedenstheologie, Reformation, Täufer, Uncategorized, Zürich, Zwingli | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für VON STATUEN, DENKMÄLERN UND ALTEN SCHLÖSSERN – Was Zwingli, Trachselwald und Black Lives Matter miteinander zu tun haben

Es bewegt sich etwas bei Schloss Trachselwald

Die Schweizer Mennoniten schliessen einen Vertrag mit dem Kanton Bern ab.  Über mehrere Jahre hinweg war eine Arbeitsgruppe der Konferenz der Mennoniten der Schweiz (KMS) in Gespräche involviert, wo über die Zukunft von Schloss Trachselwald beraten wurde. Ihre zentralen Anliegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anabaptist, Bern, Täufer, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Es bewegt sich etwas bei Schloss Trachselwald

Von Pietisten, Separatisten und «faulen Buben»: Spuren von Muttenz und Biel-Benken nach North Carolina

Im Umfeld von älterem Täufertum und frühem Pietismus kommt es um 1700 europaweit zu einer Reihe von neuartigen, für die Zeitgenossen vorerst nur kaum einzuordnenden Formen kirchlichen und gesellschaftlichen Aufbruchs und Protestes. Auch in der Schweiz manifestiert sich dieser Aufbruch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anabaptist, Basel, Migration, Pietismus, Täufer, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Von Pietisten, Separatisten und «faulen Buben»: Spuren von Muttenz und Biel-Benken nach North Carolina

Erste Versammlungshäuser täuferisch-mennonitischer Gemeinden im Raum Basel

Mit dem Begriff «Täufertum» wird eine Bewegung bezeichnet, deren Vorstellungen von kirchlicher und gesellschaftlicher Erneuerung im Reformationszeitalter von den europäischen Obrigkeiten als gefährlich eingestuft wurden. Der täuferische Einsatz für Freiwilligkeit von Glaube und Kirchenmitgliedschaft, der Aufbau von obrigkeitsunabhängigen «Freikirchen» und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anabaptist, Basel, Bern, Jura, Migration, Schweiz, Täufer, Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Erste Versammlungshäuser täuferisch-mennonitischer Gemeinden im Raum Basel

Täuferischer Beitrag zu einem UNESCO-WELTKULTURERBE: Die historische Wasserwirtschaft von Augsburg

ANSTOSSGÄSSCHEN BEIM PFAFFENKELLER Zwei Strassenschilder in der süddeutschen Stadt Augsburg haben es in sich. Bekanntlich war der unverteilte Reichtum seitens mancher bloss auf’s eigene Wohlergehen fokussierter PFAFFEN und Kleriker inmitten grösster Armut mit ein Auslöser für das Zeitalter der Reformation … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Täuferischer Beitrag zu einem UNESCO-WELTKULTURERBE: Die historische Wasserwirtschaft von Augsburg

Einladung zur MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2019 / Invitation à l’ASSEMBLÉE GÉNÉRALE 2019

E I N L A D U N G  zur  MITGLIEDERVERSAMMLUNG Am Samstag, 7. September 2019 um 9.30 Uhr im reformierten Kirchgemeindehaus          St. Georgen, Demutstrasse 20, 9000 St. Gallen Es spricht sich allmählich herum, dass etwas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für Einladung zur MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2019 / Invitation à l’ASSEMBLÉE GÉNÉRALE 2019

Zwingli und die Täufer auf Grossleinwand

VON REFORMATIONSJUBILÄEN, GEDENKTAFELN UND EMPÖRTEN STADTVÄTERN Es war Anfang Juli 1952. Alles war bereit in Zürich für den Besuch der Delegierten der Mennonitischen Weltkonferenz, die in Basel tagte. Der reformierte Zürcher Theologieprofessor Fritz Blanke – dieser «Querdenker mit Herz» (Christoph … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anabaptist, Reformation, Schweiz, Täufer, Uncategorized, Zürich | Kommentare deaktiviert für Zwingli und die Täufer auf Grossleinwand

INTERNATIONALES KOLLOQUIUM  ERNEUERUNGSBEWEGUNGEN UND TÄUFERGESCHICHTE REFORMATIONSJUBILÄEN – RENEWAL – RIGHT REMEMBERING 27. – 29. MÄRZ 2019, BILDUNGSZENTRUM BIENENBERG THEMA DER TAGUNG In Kirche und Gesellschaft ist die Frage, wie Transformationsprozesse gelingen können, eine zentrale Herausforderung. Im Kontext der aktuellen Reformationsjubiläen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Kommentare deaktiviert für