Archiv der Kategorie: Täuferforschung

Wichtige Neuerungen im Schloss Trachselwald

Schloss Trachselwald ist ein Symbol für die Ausweitung und Durchsetzung der bernischen Herrschaft im Emmental – notfalls auch gegen den Widerstand der Untertanen. Immer wieder wehrte sich die Bevölkerung auf dem Land gegen die Anordnungen der politischen und kirchlichen Obrigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anabaptist, Bern, Mennoniten, Migration, Schweiz, Täufer, Täuferforschung, Täufergedenken | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Wichtige Neuerungen im Schloss Trachselwald

Zum 250. Todestag von Hieronymus Annoni (1697 – 1770)

Fast unbemerkt jährte sich am 10. Oktober 2020 zum 250. Mal der Todestag von Hieronymus Annoni (1697-1770), des “Wegbereiters des Basler Pietismus”. Annoni war lange Zeit ein Hausschullehrer im Schaffhausischen und ab 1740 für  Jahrzehnte Pfarrer in den Basler Landgemeinden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basel, Mennoniten, Pietismus, Täufer, Täuferforschung | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Zum 250. Todestag von Hieronymus Annoni (1697 – 1770)

Hans Rudolf LAVATER (26.3.1946 – 9.7.2020)

Betroffen und sehr traurig müssen wir als Vorstand des Schweizerischen Vereins für Täufergeschichte zur Kenntnis nehmen und mitteilen, dass unser langjähriger geschätzter Vorstands-Kollege und Freund Hansruedi Lavater am 9. Juli 2020 nach längerer Krankheit verstorben ist. Von seinen Operationen, die er im vergangenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter MENNONITICA HELVETICA, Täufer, Täuferforschung | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Hans Rudolf LAVATER (26.3.1946 – 9.7.2020)