Archiv der Kategorie: Täufer

Kontroverse „Schweizer Brüder“

Ende März fand auf dem Bienenberg bei Liestal ein gut besuchtes internationales Symposium zum Thema «Erneuerungsbewegungen und Täufertum» statt. Die Referate dieser Tagung sollen im nächsten  Jahrbuch MENNONITICA HELVETICA 42 (2019) publiziert werden. Als Erscheinungstermin ist Dezember 2019 geplant. Im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anabaptist, Schweiz, Täufer | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Kontroverse „Schweizer Brüder“

Die Schweizer Anfänge von «Pionier-Siedler» Hans Herr in Pennsylvania. Von Mythen, Legenden und neuen Einsichten

Hans Herr gilt als eine der bekanntesten und prägendsten Figuren der frühen Einwanderung und Ansiedlung schweizerischer Täufer in Nordamerika. Gleichzeitig ist aber auch bekannt, dass es zu seiner Biographie bis heute zahlreiche offene Fragen gibt. In der nächsten Ausgabe unseres … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anabaptist, Genealogie, Migration, Schweiz, Täufer | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Die Schweizer Anfänge von «Pionier-Siedler» Hans Herr in Pennsylvania. Von Mythen, Legenden und neuen Einsichten

SOLA SCRIPTURA ZWISCHEN FUNDAMENTALISMUS UND BELIEBIGKEIT

ANMERKUNGEN ZUM NEUEN ZWINGLI-FILM Zum Jahrestag der ersten Erwachsenentaufen in Zürich am 21. Januar 1525 In einem alten Strassburger Druck von 1530 – der «Chronica der Altenn Christlichen Kirchen» von Caspar Hedio – hat ein offensichtlich katholischer Besitzer und wohl … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anabaptist, Bibel, Buch, Film, Friedenstheologie, Reformation, Schweiz, Täufer, Zürich, Zwingli | Kommentare deaktiviert für SOLA SCRIPTURA ZWISCHEN FUNDAMENTALISMUS UND BELIEBIGKEIT

Zwingli und die Täufer auf Grossleinwand

VON REFORMATIONSJUBILÄEN, GEDENKTAFELN UND EMPÖRTEN STADTVÄTERN Es war Anfang Juli 1952. Alles war bereit in Zürich für den Besuch der Delegierten der Mennonitischen Weltkonferenz, die in Basel tagte. Der reformierte Zürcher Theologieprofessor Fritz Blanke – dieser «Querdenker mit Herz» (Christoph … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anabaptist, Reformation, Schweiz, Täufer, Uncategorized, Zürich | Kommentare deaktiviert für Zwingli und die Täufer auf Grossleinwand

Mitgliederversammlung / Assemblée générale 2018

SCHWEIZERISCHER VEREIN FÜR TÄUFERGESCHICHTE SOCIÉTÉ SUISSE D’HISTOIRE MENNONITE Mitgliederversammlung Samstag, 8. September 2018 um 9.30 Uhr Reformiertes Kirchgemeindehaus 4800 Zofingen Hintere Hauptgasse 19 Die diesjährige Mitgliederversammlung führt uns nach Zofingen. Das schmucke Städtchen und sein hügeliges Umland waren im 16. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Täufer | Kommentare deaktiviert für Mitgliederversammlung / Assemblée générale 2018

MENNONITICA HELVETICA 40 (2017)

INHALTSVERZEICHNIS Hanspeter Jecker: Zum Geleit (3-7) ABHANDLUNGEN Hans Rudolf Lavater: Joseph Hauser (1560/65–1616). Ein ehemaliger Berner Pfarrer bei den Hutterern in Mähren (8 – 86) Die quellenbasierte Studie untersucht die mutmasslichen Gründe für den Übertritt des Berner Theologen Joseph Hauser († 1616) zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buch, Täufer | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für MENNONITICA HELVETICA 40 (2017)

Eröffnung des täufergeschichtlichen Stationenweges in Bern

Bald ist es so weit: Am 24. August 2018 wird die Eröffnung des täufergeschichtlichen Stationenweges in der Stadt Bern mit einer Feier im Berner Münster vollzogen (18.45 Uhr). Der Stationenweg ist ein gemeinsames Projekt der Mennonitengemeinde Bern und der reformierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anabaptist, Bern, Migration, Schweiz, Täufer | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Eröffnung des täufergeschichtlichen Stationenweges in Bern

Was Meiringen, das Oberhasli und der Ballenberg mit Täufergeschichte zu tun haben

Gewiss: Die Landschaft Oberhasli im Berner Oberland zählt nicht zu den täufergeschichtlich bedeutsamen Regionen der Schweiz. Aber so richtig dies etwa im Vergleich mit dem Emmental oder dem Grossraum Thun auch sein mag – es geht darob doch etwas vergessen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anabaptist, Bern, Mitgliederversammlung, Täufer | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Was Meiringen, das Oberhasli und der Ballenberg mit Täufergeschichte zu tun haben

Geburdsbuch der Gemeinde bey Basel

Keine heute noch existierende täuferisch-mennonitische Gemeinde in der Schweiz verfügt unseres Wissens über derart weit zurückgehende eigene Quellenbestände wie die Holee-Gemeinde in Basel. Besonders bedeutsam ist dabei das „Geburdsbuch“ mit Einträgen zu Ereignissen, die bis ins Jahr 1777 zurückreichen. Teils … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anabaptist, Basel, Bern, Genealogie, Schweiz, Täufer, Uncategorized | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Geburdsbuch der Gemeinde bey Basel

Berner Kantonsregierung bittet die Täufer um Verzeihung

«Der bernische Justiz-, Gemeinde- und Kirchendirektor Christoph Neuhaus hat an Berns ‹Nacht der Religionen› im Namen des Kantons Bern bei den Täufern für Verzeihung gebeten. Er tat dies für die staatlichen Verfolgungen und Vertreibungen, unter denen die Täufer in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bern, Täufer | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Berner Kantonsregierung bittet die Täufer um Verzeihung