Archiv der Kategorie: Schweiz

„Der übel singt, hat ein verdruss, der es wol kan, ein hoffart“ – Von Konrad Grebel (1524) zum Gesangverein der Mennoniten-Gemeinde Basel (1897)

Im Herbst 1524 scheinen der spätere Täufer Konrad Grebel und seine Gesinnungsfreunde in Zürich auf ihren Entdeckungsreisen durch die Bibel noch nicht auf Texte gestossen zu sein, die von einem Singen und Musizieren zu Gottes Ehre handeln. Die Lektüre der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Basel, Musik, Schweiz, Täufer, Zürich | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für „Der übel singt, hat ein verdruss, der es wol kan, ein hoffart“ – Von Konrad Grebel (1524) zum Gesangverein der Mennoniten-Gemeinde Basel (1897)

Jenseits von Rückzug und Vereinnahmung – Mission, Evangelisation und Täufergeschichte

Seit den 1940er Jahren ist täuferische Theologie und Geschichte zunehmend ins Blickfeld des Interesses von akademischen und kirchlichen Kreisen gerückt. Anders als in all den Jahrhunderten zuvor, sah man nun in den Täufern immer weniger bloss Ketzer, Rebellen und Spinner, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Friedenstheologie, Missionale Theologie, Schweiz, Täufer | Kommentare deaktiviert für Jenseits von Rückzug und Vereinnahmung – Mission, Evangelisation und Täufergeschichte